Start

Bilder

Kosten

Anwälte

Kontakt

Winzer

Recht aktuelles

Neuigkeiten
RSS-Reader


Presse

Impressum

Unfalleitfaden

Service für Sie

Über die Kanzlei

Linkliste Köpenick
Rechtsanwälte Noack und Kollegen

Rechtsanwalt Noack

Rechtsanwalt Noack wurde 1966 in Berlin geboren, wo er 1985 seine Berufsausbildung als Autoelektriker beendete. In den Folgejahren bis zur Wende beschäftigte er sich vermehrt mit vielen Problemen rund ums Auto.

Von 1989 bis 1993 studierte er Jura an der Humboldt-Universität zu Berlin und beendete das Studium mit Prädikatsexamen. Während der Wartezeit auf das Referendariat (juristischer Vorbereitungsdienst) arbeitete er am Amtsgericht Köpenick als Rechtspfleger. Von 1994 bis 1996 absolvierte er das Referendariat an verschiedenen Amtsgerichten sowie am Landgericht in Berlin und arbeitete für die Kanzlei Brandi, Dröge, Pilz und Partner am heutigen Potsdamer Platz, der sich damals noch im Bau befand. Seit 1996 ist er in Berlin als Rechtsanwalt zugelassen und unterhielt zunächst die Kanzlei in der Freiheit 1, die 2003 zum Schloßplatz Köpenick (Grünstraße 4) umzog sowie eine weitere Kanzlei im Land Brandenburg. Als Liebhaber alter Autos fährt er natürlich selbst solche (zunächst Daimler Vanden Plas und seit 1999 einen der allerletzten gebauten Jaguar-Daimler, Double Six).

Er ist ehrenamtlich viele Jahre als Lehrbeauftragter der Humboldt-Universität zu Berlin tätig gewesen und führte Sachverständigenschulungen unter anderem für die GTÜ durch. Als häufiger Interviewpartner für Verkehrsrecht war er unter anderem für den Radiosender 91,4 Berliner Rundfunk, die Fernsehsender ZDF, VOX und TV Berlin gefragt. Seit nunmehr 1996 ist er schwerpunktmäßig auf dem Gebiet des Verkehrsrechts tätig und hat dies mit dem erfolgreichen Abschluß des Fachanwaltskurses Verkehrsrecht dokumentiert. Rechtsanwalt Noack ist verheiratet und Vater 3-er Kinder.